USP Electronic Research Repository

Der Congress tanzt ab - Indien nach den Wahlen

van Dillen, Susanne and Weber, Eberhard (1996) Der Congress tanzt ab - Indien nach den Wahlen. Blätter des iz3w, 27 (214). pp. 4-6. ISSN 1614–0095

[img]
Preview
PDF
Download (801Kb) | Preview

    Abstract

    Mit seinen ueber 500 Millionen Wahlberechtigten wird Indien oft als die groesste Demokratie der Welt bezeichnet. Die juengsten Parlamentswahlen fuehrten zu einem Machtwechsel. Die abgewirtschaftete Congress-Partei unter dem bisherigen Premierminister Rao musste eine klare Niederlage einstecken, waehrend die hindufundamentalistisch orientierte BJP staerkste Partei wurde. Die Wahlergebnisse sind Ausdruck einer von zunehmenden Disparitaeten zerrissenen Gesellschaft.

    Item Type: Journal Article
    Uncontrolled Keywords: India Election
    Subjects: D History General and Old World > DS Asia
    J Political Science > JQ Political institutions Asia
    Divisions: Faculty of Science, Technology and Environment (FSTE) > School of Geography, Earth Science and Environment
    Depositing User: Eberhard Weber
    Date Deposited: 04 Sep 2017 12:46
    Last Modified: 20 Sep 2017 13:02
    URI: http://repository.usp.ac.fj/id/eprint/10018
    UNSPECIFIED

    Actions (login required)

    View Item

    Document Downloads

    More statistics for this item...